H.-J. Degen: Anarchismus heute

Anarchismus Heute. PositionenH.-J. Degen: Anarchismus heute
von: Hans-Jürgen Degen (Hrsg.)

Format: Buch

Erscheinungsjahr: 1991
Erschienen bei: Verlag Schwarzer Nachtschatten, Bösdorf
Sprache: deutsch
Umfang: 182 S.
ISBN: ISBN 3890410065 (ISBN-10)

Kurzbeschreibung:
Aus dem Inhalt:
Wolfram Beyer (Karl Marx und Michael Bakunin in einer Front? – Zur Aktualität Sozialer Revolution)
Uwe Timm (Libertäre Perspektiven zur Entstaatlichung)
Wolfgang Haug (Die Umstrukturierung der Arbeit)
Gunar Seitz (Anarchie und Kommune), Friederike Kamann (Der Anarchafeminismus als Radikalisierung des Feminismus)
Ulrich Klemm (Über den Zusammenhang von Anarchismus und Pädagogik)
Herby Sachs (Anarchistische Kulturkritik)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anarchismus abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.